Zum Inhalt springen

LUMIX Festival 2014: Visueller und in Echtzeit – Social Media neu denken

Das LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus ist das wichtigste europäische Fotofestival für junge Fotojournalisten und Dokumentarfotografen. 2014 kamen 35.000 Besucher zu den Ausstellungen und Veranstaltungen auf das ehemalige Expo-Gelände in Hannover.

Die Vorträge von Justin Jin, Rob Hornstra, Ragnar Axelsson, Maxim Dondyuk, Alixandra Fazzina, Michael von Graffenried,…

Posted by LUMIX Festival for Young Photojournalism on Mittwoch, 26. November 2014

Als Teil des Organisationsteams habe ich mich um die Öffentlichkeitsarbeit des Festivals mit Schwerpunkt Social Media gekümmert. Allgemein haben ich die Social-Media-Kommunikation zeitgemäß restrukturiert und den Instagram-Account gelauncht. Während des 4. LUMIX Festivals wurde dieser jeden Tag von einem anderen Fotografen übernommen (heute als „Instagram-Takeover“ geläufig).

Darüber hinaus war ich für die Echtzeit-Berichterstattung während der fünf Festivaltage verantwortlich. Auf Twitter, Instagram und Facebook wurden die hochkarätigen Vorträge, Diskussionen und die Preisverleihung live in Wort und Bild begleitet. Zusätzlich haben ich eine sehr vierfältige und internationale Presseschau auf Twitter in Echtzeit und den offiziellen Hashtag #lumixfest14 eingeführt.

 

4. LUMIX Festival in Hanover, Montage: Mathias Schumacher

Hier geht es zur Homepage des LUMIX Festivals für jungen Fotojournalismus.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar